Hoffnung für Alle

Psalm 20

Gebet für den König

1Ein Lied von David.

Der Herr erhöre deinen Hilferuf, wenn du in Not bist,
    der Gott Jakobs beschütze dich!
Aus seinem Heiligtum komme er dir zu Hilfe,
    vom Berg Zion aus stärke und stütze er dich!
Er beachte die Gaben, die du ihm bringst,
    deine Brandopfer nehme er gnädig an!
Er gebe dir, was du von Herzen wünschst,
    was du dir vorgenommen hast, lasse er gelingen!
Wenn er dir den Sieg geschenkt hat, werden wir vor Freude jubeln
und im Namen unseres Gottes die Fahnen schwingen.
    Der Herr erfülle alle deine Bitten!

Jetzt weiß ich, dass der Herr seinem König hilft,
den er auserwählt und eingesetzt hat[a].
Er antwortet ihm aus seiner himmlischen Wohnung,
    machtvoll greift er ein und rettet ihn.
Manche Völker schwören auf gepanzerte Kriegswagen
und auf die Kampfkraft ihrer Reiterheere.
    Wir aber vertrauen auf die Kraft des Herrn, unseres Gottes.
Sie wanken und stürzen,
    wir aber stehen fest und halten stand.

10 Herr, hilf dem König![b]
    Erhöre uns, wenn wir zu dir rufen!

  1. 20,7 Vgl. die Anmerkung zu Psalm 2,2.
  2. 20,10 Oder: Herr, hilf, du (himmlischer) König!