Hoffnung für Alle

Psalm 47

Gott ist König!

1Ein Lied der Nachkommen von Korach.

Freut euch und klatscht in die Hände, alle Völker!
    Lobt Gott mit lauten Jubelrufen!
Denn der Herr ist der Höchste,
    ein großer König über die ganze Welt. Alle müssen vor ihm erzittern!
Er gab uns den Sieg über fremde Völker
    und machte uns zu Herrschern über sie.
Aus Liebe zu uns, den Nachkommen von Jakob,
    wählte er das Land, in dem wir leben.
    Dieses Erbe ist unser ganzer Stolz.

Gott, der Herr, ist auf seinen Thron gestiegen,
    begleitet von Jubelrufen und dem Klang von Hörnern.
Singt zu Gottes Ehre, singt!
    Singt zur Ehre unseres Königs! Ja, singt und musiziert!
Denn Gott ist König über die ganze Welt,
    singt ihm ein neues Lied!
Ja, Gott ist König über alle Völker,
    er sitzt auf seinem heiligen Thron.
10 Die Mächtigen der Erde versammeln sich
    mit dem Volk, das sich zum Gott Abrahams bekennt[a].
Denn Gott gehören alle Könige der Welt,[b]
    er allein ist hoch erhaben!

Notas al pie

  1. 47,10 Oder: als ein Volk, das sich zum Gott Abrahams bekennt.
  2. 47,10 Wörtlich: Denn Gott gehören die Schilde der Erde. – Vgl. Psalm 84,10; 89,19.

Bíbélì Mímọ́ Yorùbá Òde Òn

Saamu 47

Fún adarí orin. Ti àwọn ọmọ Kora. Saamu.

1Ẹ pàtẹ́wọ́, gbogbo ẹ̀yin ènìyàn
    ẹ hó sí Ọlọ́run pẹ̀lú orin ayọ̀ tó rinlẹ̀.

Báwo ni Olúwa Ọ̀gá-ògo ti ní ẹ̀rù tó
    ọba ńlá lórí gbogbo ayé.
Ṣe ìkápá àwọn orílẹ̀-èdè lábẹ́ wa
    àwọn ènìyàn lábẹ́ ẹsẹ̀ wa
Ó mú ilẹ̀ ìní wa fún wa
    ọlá Jakọbu, ẹni tí ó fẹ́ wa.

Ọlọ́run tó gòkè lọ tí òun tayọ̀,
    Olúwa ti òun ti ariwo ìpè.
Ẹ kọrin ìyìn sí Ọlọ́run, ẹ kọrin ìyìn.
    Ẹ kọrin ìyìn sí ọba wa, ẹ kọrin ìyìn!
Nítorí Ọlọ́run ni ọba gbogbo ayé,
    ẹ kọrin ìyìn pẹ̀lú Saamu!

Ọlọ́run jẹ ọba lórí gbogbo kèfèrí;
    Ọlọ́run jókòó lórí ìtẹ́ ìwà mímọ́ rẹ̀.
Àwọn aládé ayé kó ara wọn jọ
    gẹ́gẹ́ bí ènìyàn Ọlọ́run Abrahamu
nítorí asà ayé ti Ọlọ́run ni,
    òun ni ó ga jùlọ.