Amplified Bible

Proverbs 4

A Father’s Instruction

1Hear, O children, the instruction of a father,
And pay attention [and be willing to learn] so that you may gain understanding and intelligent discernment.

For I give you good doctrine;
Do not [a]turn away from my instruction.

When I was a son with my father (David),
Tender and the only son in the sight of my mother (Bathsheba),

He taught me and said to me,
“Let your heart hold fast my words;
Keep my commandments and live.

“Get [skillful and godly] wisdom! Acquire understanding [actively seek spiritual discernment, mature comprehension, and logical interpretation]!
Do not forget nor turn away from the words of my mouth.

“Do not [b]turn away from her (Wisdom) and she will guard and protect you;
Love her, and she will watch over you.

“The beginning of wisdom is: Get [skillful and godly] wisdom [it is preeminent]!
And with all your acquiring, get understanding [actively seek spiritual discernment, mature comprehension, and logical interpretation].

“Prize wisdom [and exalt her], and she will exalt you;
She will honor you if you embrace her.

“She will place on your head a garland of grace;
She will present you with a crown of beauty and glory.”

10 
Hear, my son, and accept my sayings,
And the years of your life will be many.
11 
I have instructed you in the way of [skillful and godly] wisdom;
I have led you in upright paths.
12 
When you walk, your steps will not be impeded [for your path will be clear and open];
And when you run, you will not stumble.
13 
Take hold of instruction; [actively seek it, grip it firmly and] do not let go.
Guard her, for she is your life.
14 
Do not enter the path of the wicked,
And do not go the way of evil men.
15 
Avoid it, do not travel on it;
Turn away from it and pass on.
16 
For the wicked cannot sleep unless they do evil;
And they are deprived of sleep unless they make someone stumble and fall.
17 
For they eat the bread of wickedness
And drink the wine of violence.
18 
But the path of the just (righteous) is like the light of dawn,
That shines brighter and brighter until [it reaches its full strength and glory in] the perfect day.
19 
The way of the wicked is like [deep] darkness;
They do not know over what they stumble.

20 
My son, pay attention to my words and be willing to learn;
Open your ears to my sayings.
21 
Do not let them escape from your sight;
Keep them in the center of your heart.
22 
For they are life to those who find them,
And healing and health to all their flesh.
23 
Watch over your heart with all diligence,
For from it flow the springs of life.
24 
Put away from you a deceitful (lying, misleading) mouth,
And put devious lips far from you.
25 
Let your eyes look directly ahead [toward the path of moral courage]
And let your gaze be fixed straight in front of you [toward the path of integrity].
26 
Consider well and watch carefully the path of your feet,
And all your ways will be steadfast and sure.
27 
Do not turn away to the right nor to the left [where evil may lurk];
Turn your foot from [the path of] evil.

Notas al pie

  1. Proverbs 4:2 Lit forsake.
  2. Proverbs 4:6 Lit forsake.

Hoffnung für Alle

Sprueche 4

Es lohnt sich, nach Weisheit zu suchen

1Ihr jungen Männer, hört auf mich wie auf euren Vater! Achtet auf meine Lehre, damit ihr klug werdet! Was ich euch zu sagen habe, ist gut – darum vergesst es nicht. Als ich selbst noch jung war, wurde ich von meinem Vater unterwiesen und von meiner Mutter zärtlich umsorgt, als wäre ich ihr einziges Kind. Damals schärfte mein Vater mir ein:

»Denk allezeit über das nach, was ich dir beigebracht habe. Wenn du dich danach richtest, wird dein Leben gelingen. Erwirb Einsicht und übe dich im richtigen Urteilen. Vergiss meine Worte nicht! Trenne dich nie von der Weisheit, sondern liebe sie, so wird sie dich beschützen und bewahren. Nur eins im Leben ist wirklich wichtig: Werde weise! Werde verständig! Kein Preis darf dir zu hoch dafür sein. Liebe die Weisheit, so wird sie dir Ansehen verschaffen; halte sie in Ehren, dann wird sie dich zu Ehren bringen. Sie wird dich schmücken wie eine wertvolle Krone.«

10 Mein Sohn, hör auf meine Worte; dann wirst du ein langes Leben genießen. 11 Ich lehre dich, weise zu handeln, und zeige dir den richtigen Weg. 12 Wenn du dich daran hältst, wird kein Hindernis deine Schritte aufhalten; selbst beim Laufen wirst du nicht stolpern. 13 Richte dich nach dem, was du gelernt hast! Schlag die Unterweisung nicht in den Wind, denn daran hängt dein Leben!

14 Handle nicht so wie Menschen, denen Gott gleichgültig ist, nimm sie dir nicht zum Vorbild! 15 Folge nicht ihrem Beispiel, sondern meide das Böse – ja, flieh vor ihm und bleib auf dem geraden Weg! 16 Diese gottlosen Menschen können nicht einschlafen, bevor sie nicht Schaden angerichtet haben; sie finden keine Ruhe, bis sie jemandem Unrecht zugefügt haben. 17 Was sie essen und trinken, haben sie durch Betrug und Gewalttat an sich gerissen. 18/19 Ihr Leben ist finster wie die Nacht, im Dunkeln tappen sie umher; und wenn sie fallen, wissen sie nicht einmal, worüber sie gestolpert sind. Wer aber Gott gehorcht, dessen Leben gleicht einem Sonnenaufgang: Es wird heller und heller, bis es lichter Tag geworden ist.

20 Mein Sohn, hör gut zu und pass auf, was ich dir sage! 21 Verachte meine Worte nicht, sondern präg sie dir fest ein! 22 Sie sind der Schlüssel zum Leben und erhalten deinen ganzen Körper gesund. 23 Was ich dir jetzt rate, ist wichtiger als alles andere: Achte auf deine Gedanken,[a] denn sie entscheiden über dein Leben! 24 Verbreite keine Lügen, vermeide jede Art von falschem Gerede! 25 Halte dir immer vor Augen, was gut und richtig ist, und geh geradlinig darauf zu. 26 Wähle sorgsam deine Schritte und weiche nicht vom rechten Weg ab! 27 Schau weder nach rechts noch nach links und halte dich vom Bösen fern.

Notas al pie

  1. 4,23 Wörtlich: Behüte dein Herz.