Psalm 119:41-48

6.

Herr, zeige mir doch, wie sehr du mich liebst,
    und hilf mir, wie du es versprochen hast!
Dann kann ich denen die passende Antwort geben,
die jetzt noch verächtlich über mich reden.
    Denn ich vertraue auf das, was dein Wort mir sagt.
Auf deine Weisungen habe ich meine Hoffnung gesetzt.
    Lass mich nun nicht als Lügner dastehen,
    wenn ich von deiner Treue berichte!
Niemals will ich aufhören,
    dein Gesetz zu befolgen.
Ich führe mein Leben in Freiheit und Glück,
    weil ich deine Ordnungen erforsche.
Sogar vor Königen will ich ohne Scheu bezeugen,
    dass dein Gesetz unumstößlich gilt.
Ich befolge deine Gebote mit Freude,
    ja, so sehr liebe ich sie!
Ich sehne mich nach deinen Worten,
denn sie sind wertvoll für mich;
    über alles, was du angeordnet hast, denke ich gründlich nach.

Read More of Psalm 119