Sprueche 3:11-20

Mein Sohn, wenn der Herr dich zurechtweist, dann sei nicht entrüstet und sträube dich nicht, denn darin zeigt sich seine Liebe. Wie ein Vater seinen Sohn erzieht, den er liebt, so erzieht dich auch der Herr.

Wertvoller als der größte Reichtum

Glücklich ist der Mensch, der weise und urteilsfähig geworden ist! Er hat mehr Gewinn davon als jemand, der Silber und Gold besitzt. Selbst die kostbarsten Perlen verblassen gegenüber dem Wert der Einsicht, sie übertrifft alles, was man sich erträumt. Denn in ihrer rechten Hand hält sie ein langes Leben bereit, und mit ihrer linken verleiht sie Reichtum und Ehre. Wer sich von der Weisheit führen lässt, der findet Glück und Frieden. Ja, die Weisheit gibt ein erfülltes Leben,[a] und wer an ihr festhält, kann sich glücklich schätzen! Mit Hilfe der Weisheit wurden Himmel und Erde erschaffen, der Herr entwarf alles mit seinem Verstand. Seine Klugheit ließ die Quellen aus der Tiefe hervorsprudeln und Regen aus den Wolken fallen.


Footnotes
  1. 3,18 Wörtlich: Sie ist ein Baum des Lebens für alle, die sie ergreifen. – Vgl. 1. Mose 2,8-9.

Read More of Sprueche 3