Sprueche 24:15-22

27.

Lauere einem ehrlichen Menschen nicht wie ein Gottloser auf und versuche nicht, seinen Grund und Boden mit Gewalt an dich zu reißen! Denn der Aufrichtige mag zwar vom Unglück verfolgt werden, aber er steht immer wieder auf. Der Gottlose dagegen kommt darin um.

28.

Freue dich nicht über das Unglück deines Feindes; juble nicht über seinen Sturz! Denn der Herr sieht alles, und Schadenfreude missfällt ihm – er könnte deshalb sogar deinen Feind verschonen!

29.

Sei nicht entrüstet über die Gottlosen und beneide sie nicht! Denn sie haben keine Zukunft; ihr Leben gleicht einer Lampe, die erlischt.

30.

Mein Sohn, hab Ehrfurcht vor dem Herrn und achte den König! Lass dich nicht mit Aufrührern ein, die gegen sie rebellieren! Denn ganz plötzlich kann Gott oder der König sie alle zusammen ins Verderben stürzen!

Read More of Sprueche 24