Swedish Contemporary Bible

Psalms 12

Psalm 12

Klagan över ondskan

1För körledaren, enligt sheminit[a]. En psalm av David.

2Herre, rädda mig! De fromma är borta,

de trofasta människorna finns inte kvar.

3Alla ljuger för varandra,

de talar med hala tungor ur delade hjärtan.

4Herren göra slut på de hala tungorna,

tysta deras stora ord.

5De säger: ”Vår tunga upphöjer oss,

våra läppar ger oss makt.

Vem kan stå som herre över oss?”

6”De svaga förtrycks, de fattiga klagar,

och därför vill jag nu gripa in”, säger Herren,

”jag vill ge frälsning åt den som blir föraktad[b].”

7Herrens ord är rena,

som silver som renats i smältugnen sju gånger.

8Herre, du som bevarar dem,

beskydda oss alltid för detta släkte!

9Överallt där uselheten prisas

stryker de gudlösa omkring.[c]

Notas al pie

  1. 12:1 Se not till 6:1.
  2. 12:6 Eller: den som längtar därefter. Grundtextens innebörd är osäker.
  3. 12:9 Grundtextens innebörd är osäker.

Hoffnung für Alle

Psalm 12

Gott hält, was er verspricht

1Ein Lied von David, mit einem tief gestimmten Saiteninstrument zu begleiten.

Herr, komm mir doch zu Hilfe!
Ich kenne keinen Menschen, der dir noch die Treue hält.
    Auf keinen kann man sich mehr verlassen.
Jeder belügt jeden.
    Wie leicht kommen ihnen Komplimente über die Lippen,
    aber das ist nichts als Heuchelei.
Herr, rotte diese Schmeichler aus,
    ja, bring diese Angeber zum Schweigen!
Sie prahlen: »Wir erreichen alles, denn wir sind gewaltige Redner;
    gegen uns kommt keiner an!«

»Doch – ich!«, spricht der Herr,
»jetzt will ich eingreifen, denn die Schwachen werden misshandelt,
    und die Armen seufzen, weil man ihnen hart zusetzt.
    Ich werde die Unterdrückten befreien![a]«

An den Worten des Herrn gibt es nichts zu rütteln.
    Sie sind eindeutig und klar, wie durch und durch gereinigtes Silber.[b]
Du, Herr, gibst uns Sicherheit[c]
    und wirst uns für immer vor diesen
    selbstherrlichen Menschen beschützen.
Denn diese Gottlosen machen sich überall breit,
    und die Gemeinheit unter den Menschen nimmt ständig zu.

Notas al pie

  1. 12,6 Oder: Ich werde ihnen die Hilfe schaffen, nach der sie sich sehnen.
  2. 12,7 Wörtlich: wie reines Silber, im Tiegel siebenmal geläutert.
  3. 12,8 Oder: Du, Herr, wirst deine Zusagen erfüllen.