Hoffnung für Alle

Psalm 84

Herr, ich liebe deinen Tempel!

1Ein Lied von den Nachkommen Korachs, zum Spiel auf der Gittit[a].

Herr, du allmächtiger Gott,
wie sehr liebe ich den Ort, wo du wohnst!
Ich kann es kaum noch erwarten, ja, ich sehne mich danach,
    in die Vorhöfe deines Tempels zu kommen!
Mit Leib und Seele juble ich dir zu,
    du lebendiger Gott!
Sogar die Vögel haben hier ein Nest gebaut,
    die Schwalben sind hier zu Hause –
in der Nähe deiner Altäre ziehen sie ihre Jungen groß.
    Herr, du allmächtiger Gott, du bist mein König und mein Gott!

Glücklich sind alle, die in deinem Haus wohnen dürfen!
    Jederzeit können sie dich loben!
Glücklich sind alle, die ihre Stärke in dir suchen,
    die gerne und voll Freude zu deinem Heiligtum ziehen[b].
Wenn sie durch ein dürres Tal gehen[c], brechen dort Quellen hervor,
    und der Herbstregen bewässert das trockene Land.
So wandern sie mit stets neuer Kraft,
    bis sie vor Gott auf dem Berg Zion stehen.
Du allmächtiger Herr und Gott, höre mein Gebet!
    Du Gott Jakobs, vernimm meine Bitte!
10 Gott, hilf dem König, der uns beschützt![d]
    Steh ihm bei, denn du hast ihn erwählt![e]

11 Herr, ein Tag in den Vorhöfen deines Tempels
    ist mehr wert als tausend andere!
Ich möchte lieber an der Schwelle deines Hauses stehen,
    als bei den Menschen wohnen, die dich missachten!
12 Denn Gott, der Herr, ist die Sonne, die uns Licht und Leben gibt,
schützend steht er vor uns wie ein Schild.
Er schenkt uns seine Liebe und verleiht uns hohes Ansehen.
    Wer ihm rückhaltlos ergeben ist, den lässt er nie zu kurz kommen.
13 Herr, du allmächtiger Gott,
    glücklich ist jeder, der sich auf dich verlässt!

Notas al pie

  1. 84,1 Damit ist entweder ein unbekanntes Musikinstrument oder eine Melodie gemeint (so auch in Psalm 8,1; 81,1).
  2. 84,6 Wörtlich: in deren Herzen gebahnte Wege sind.
  3. 84,7 Wörtlich: durch das Baka-Tal gehen.
  4. 84,10 Wörtlich: Sieh her, o Gott, auf unseren Schild. – Vgl. Psalm 47,10; 89,19.
  5. 84,10 Wörtlich: Blicke auf das Antlitz deines Gesalbten!

Chinese Contemporary Bible (Traditional)

詩篇 84

渴慕住在聖殿

可拉後裔的詩,交給樂長,用迦特樂器。

1萬軍之耶和華啊,
你的居所多麼美好!
我深願進入耶和華的院宇,
我的身心向永活的上帝歡呼。
萬軍之耶和華,
我的王我的上帝啊,
在你的祭壇邊,麻雀找到了家,
燕子築巢養育幼雛。
住在你殿裡的人有福了!
他們不斷地歌頌你。(細拉)

靠你得力量、嚮往到錫安朝見你的人有福了!
他們走過流淚谷,
這谷就變成泉源之地,
秋雨使谷中水塘遍佈。
他們越走越有力,
都要到錫安朝見上帝。
萬軍之上帝耶和華啊,
求你聽我的禱告;
雅各的上帝啊,求你垂聽。(細拉)
上帝啊,求你照看我們的盾牌,
垂顧你所膏立的王。
10 在你的院宇住一日勝過在別處住千日!
我寧願在我上帝的殿中看門,
也不願住在惡人的帳篷裡。
11 因為耶和華上帝是太陽,是盾牌;
祂賜下恩惠和尊榮,
不留下任何好處不賜給行為正直的人。
12 萬軍之耶和華啊,
信靠你的人有福了!