Hoffnung für Alle

Psalm 7

Verschaffe mir Recht!

1Ein Klagelied[a] von David. Er trug es dem Herrn vor, als er unter den Anschuldigungen des Benjaminiters Kusch zu leiden hatte.

Herr, mein Gott, bei dir suche ich Schutz.
    Bring mich in Sicherheit vor all meinen Verfolgern!
    Ich bitte dich: Rette mich doch,
sonst bin ich ihnen hilflos ausgeliefert
    und sie zerfleischen mich wie ein Löwe seine Beute.

Herr, mein Gott, wenn das zutrifft, was man mir vorwirft –
    wenn ich wirklich anderen Unrecht getan habe,
wenn ich das Vertrauen von Freunden missbraucht
    oder tatsächlich diejenigen beraubt habe,
    die mich nun grundlos in die Enge treiben –,
dann sollen meine Feinde mich verfolgen,
mich einholen und zu Boden treten.
    Dann habe ich diesen ehrlosen Tod verdient!

Greif ein, Herr, und strafe sie in deinem Zorn!
    Stelle dich meinen Feinden entgegen,
    die so unerbittlich gegen mich wüten!
Komm und hilf mir!
    Du willst doch, dass das Recht wieder beachtet wird!
Versammle alle Völker um dich zum Gericht,
    nimm deinen Platz hoch oben auf dem Thron ein.
Herr, du bist Richter über die Völker.
    Vor aller Öffentlichkeit verschaffe mir Recht,
    denn du weißt, dass ich unschuldig bin.
10 Setz der Bosheit der Bösen ein Ende
    und richte den wieder auf, der deinen Willen tut!
Du, Gott, bist unbestechlich,
    und niemand kann dich täuschen!

11 Gott ist für mich wie ein schützender Schild;
    er rettet den, der aufrichtig mit ihm lebt.
12 Gott ist ein gerechter Richter,
    jeden Tag gilt den Bösen sein Zorn.
13 Wenn jemand vom Unrecht nicht ablässt,
dann schärft Gott sein Schwert,[b]
    er spannt seinen Bogen und legt an.
14 Er rüstet sich mit tödlichen Waffen
    und macht seine Brandpfeile zum Schuss bereit.

15 Ein Mensch, der Gott ablehnt, trägt Bosheit in sich
    und brütet immer neues Unheil aus.
    Nichts als Lügen bringt er zur Welt!
16 Doch wer anderen eine Grube gräbt,
    fällt selbst hinein.
17 Das Unheil, das er anderen bereitet hat, trifft ihn schließlich selbst;
    er wird zum Opfer seiner eigenen Bosheit.

18 Den Herrn will ich loben, denn er ist gerecht.
    Den Namen des höchsten Gottes will ich preisen mit meinem Lied!

Notas al pie

  1. 7,1 Die Bedeutung des hebräischen Wortes ist unsicher. Vielleicht handelt es sich dabei um eine musikalische Anweisung, wie der Psalm gesungen werden soll.
  2. 7,13 Oder: Schon wieder schärft mein Feind sein Schwert.

New International Version

Psalm 7

Psalm 7[a]

A shiggaion[b] of David, which he sang to the Lord concerning Cush, a Benjamite.

Lord my God, I take refuge in you;
    save and deliver me from all who pursue me,
or they will tear me apart like a lion
    and rip me to pieces with no one to rescue me.

Lord my God, if I have done this
    and there is guilt on my hands—
if I have repaid my ally with evil
    or without cause have robbed my foe—
then let my enemy pursue and overtake me;
    let him trample my life to the ground
    and make me sleep in the dust.[c]

Arise, Lord, in your anger;
    rise up against the rage of my enemies.
    Awake, my God; decree justice.
Let the assembled peoples gather around you,
    while you sit enthroned over them on high.
    Let the Lord judge the peoples.
Vindicate me, Lord, according to my righteousness,
    according to my integrity, O Most High.
Bring to an end the violence of the wicked
    and make the righteous secure—
you, the righteous God
    who probes minds and hearts.

10 My shield[d] is God Most High,
    who saves the upright in heart.
11 God is a righteous judge,
    a God who displays his wrath every day.
12 If he does not relent,
    he[e] will sharpen his sword;
    he will bend and string his bow.
13 He has prepared his deadly weapons;
    he makes ready his flaming arrows.

14 Whoever is pregnant with evil
    conceives trouble and gives birth to disillusionment.
15 Whoever digs a hole and scoops it out
    falls into the pit they have made.
16 The trouble they cause recoils on them;
    their violence comes down on their own heads.

17 I will give thanks to the Lord because of his righteousness;
    I will sing the praises of the name of the Lord Most High.

Notas al pie

  1. Psalm 7:1 In Hebrew texts 7:1-17 is numbered 7:2-18.
  2. Psalm 7:1 Title: Probably a literary or musical term
  3. Psalm 7:5 The Hebrew has Selah (a word of uncertain meaning) here.
  4. Psalm 7:10 Or sovereign
  5. Psalm 7:12 Or If anyone does not repent, / God