Hoffnung für Alle

Psalm 4

Freude im Leid

1Ein Lied von David. Mit Saiteninstrumenten zu begleiten.[a]

Antworte mir, mein Gott, wenn ich zu dir rufe!
    Du bist es doch, der mich verteidigt und für Gerechtigkeit sorgt!
Als ich in meiner Not nicht mehr weiterwusste,
hast du mir den rettenden Ausweg gezeigt.
    Erweise mir auch jetzt deine Gnade und höre mein Gebet!

Ihr Mächtigen im Land, ihr missbraucht euren Einfluss.
Ihr zieht meine Ehre in den Dreck
    und verbreitet nichts als Lügen.
    Ihr habt sogar Freude daran, mich zu verleumden.
    Wann hört ihr endlich damit auf?
Begreift doch: Wer dem Herrn die Treue hält,
steht unter seinem besonderen Schutz.
    Er hört mich, wenn ich zu ihm rufe.
Auch wenn ihr vor Zorn bebt,[b] ladet nicht Schuld auf euch,
indem ihr etwas gegen mich unternehmt.
    Denkt nachts auf eurem Bett darüber nach,
    besinnt euch und gebt endlich Ruhe!
Bringt dem Herrn mit aufrichtigem Herzen Opfer dar
    und setzt euer Vertrauen auf ihn!

Viele jammern: »Wann wird es uns endlich besser gehen?
    Herr, blicke uns freundlich an,
    damit wir wieder aufatmen können!«
Und wirklich: Du hast mich wieder froh gemacht.
    Während sich andere über eine reiche Ernte freuen,
    ist meine Freude sogar noch viel größer.
Ich kann ruhig schlafen, auch wenn kein Mensch zu mir hält,
    denn du, Herr, beschützt mich.

  1. 4,1 Im Hebräischen steht hier sowie zu Beginn vieler anderer Psalmen noch ein Wort, das nicht sicher zu übersetzen ist. Möglicherweise richtet es sich an den Chorleiter am Heiligtum oder beinhaltet eine musikalische Anweisung, wie das folgende Lied auf den Instrumenten begleitet werden soll.
  2. 4,5 Oder: Erbebt vor Gott in Ehrfurcht.

La Bible du Semeur

Psaumes 4

L’Eternel donne la paix

1Au chef de chœur, n psaume de David à chanter avec accompagnement d’instruments à cordes.

Quand je t’appelle à l’aide, Dieu qui me rends justice, oh, réponds-moi!
Lorsque je suis dans la détresse, tu me délivres:
Dieu, fais-moi grâce, et entends ma prière!

Et vous, les hommes, jusques à quand jetterez-vous le discrédit sur mon honneur?
Jusques à quand vous plairez-vous à poursuivre le vent
et le mensonge?
            Pause
Sachez-le bien: l’Eternel s’est choisi[a] un homme qui s’attache à lui:
et il m’entend quand je l’appelle.
Mettez-vous en colère mais n’allez pas jusqu’à pécher[b]!
Réfléchissez, sur votre lit, puis taisez-vous!
            Pause
Offrez des sacrifices conformes à la Loi
et confiez-vous en l’Eternel!

Ils sont nombreux ceux qui demandent: «Qui donc nous apportera le bonheur?»
O Eternel, porte sur nous un regard favorable! Que notre vie en soit illuminée!
Tu mets dans mon cœur de la joie, plus qu’ils n’en ont
quand leurs moissons abondent, quand leur vin nouveau coule.
Dans la paix, je me couche et m’endors aussitôt;
grâce à toi seul, ô Eternel, je demeure en sécurité.

  1. 4.4 Plusieurs manuscrits hébreux, l’ancienne version grecque et la latine ont: l’Eternel m’a témoigné sa bonté de façon merveilleuse.
  2. 4.5 Autre traduction: ne tremblez pas. Cité en Ep 4.26.