Hoffnung für Alle

Psalm 3

Gejagt – und doch geborgen!

1Ein Lied von David aus der Zeit, als er vor seinem Sohn Absalom fliehen musste.

O Herr, ich werde von vielen Feinden bedrängt!
    Sie haben sich gegen mich verschworen
und spotten: »Der ist erledigt!
    Auch Gott wird ihm nicht mehr helfen!«[a]

Aber du, Herr, nimmst mich in Schutz.
    Du stellst meine Ehre wieder her und richtest mich auf.
Laut schreie ich zum Herrn um Hilfe.
    Er hört mich auf seinem heiligen Berg und antwortet mir.
So kann ich beruhigt einschlafen
und am Morgen in Sicherheit erwachen,
    denn der Herr beschützt mich.
Ich fürchte mich nicht vor meinen Feinden,
    auch wenn sie mich zu Tausenden umzingeln.
Greif ein, Herr, und rette mich! Du bist doch mein Gott!
Du wirst meinen Feinden ins Gesicht schlagen
    und diesen Gottlosen die Zähne ausbrechen.
Ja, Herr, von dir kommt Rettung und Hilfe.
    Lass dein Volk deinen Segen erfahren!

Notas al pie

  1. 3,3 Im hebräischen Text steht hier und an vielen weiteren Stellen in den Psalmen noch das Wort »Sela«. Vermutlich handelt es sich dabei um eine musikalische Anweisung, die genaue Bedeutung ist jedoch unsicher. Man könnte zum Beispiel an ein Lauterwerden der Instrumente oder an ein musikalisches Zwischenspiel denken.

Korean Living Bible

시편 3

도움을 구하는 아침 기도

(다윗이 자기 아들 압살롬을 피할 때 지은 시)

1여호와여, 나의 원수가
어찌 이렇게도 많습니까?
나를 대적하는 자가
너무나 많습니다.
그래서 많은 사람들이
하나님은 나를
돕지 않을 것이라고 말합니다.
그러나 여호와여,
주는 나의 방패시요
나의 영광이시며
나의 머리를 드시는 분이십니다.

내가 여호와께 부르짖으니
그가 거룩한 산에서
응답하시는구나.
내가 잘 자고 다시 깨었으니
밤새도록 여호와께서
지켜 주셨음이라.
수천만의 대적이
나를 포위할지라도
내가 두려워하지 않으리라.

여호와여, 일어나소서!
나의 하나님이시여,
나를 구하소서!
주께서는 내 원수들의
뺨을 치시며
그들의 이빨을
꺾어 놓지 않으셨습니까?
구원은 여호와께서
주시는 것입니다.
주의 백성에게
주의 복을 내리소서.