Hoffnung für Alle

Psalm 21:1-14

Der siegreiche König

1Ein Lied von David.

2Herr, der König freut sich über deine Macht,

er jubelt laut über den Sieg, den du ihm geschenkt hast.

3Du gabst ihm, was er sich von Herzen wünschte,

und seine Bitten schlugst du nicht ab.

4Mit Glück und Segen hast du ihn überschüttet

und ihm eine goldene Krone aufs Haupt gesetzt.

5Er bat dich um ein langes Leben,

und du gewährtest ihm viele reiche Jahre.

6Durch deine Hilfe ist er zu Ruhm und Ehren gelangt,

Majestät und Würde hast du ihm verliehen.

7Du schenkst ihm für immer deinen reichen Segen,21,7 Oder: Du setzt ihn für immer zum Segen.

und deine Nähe erfüllt ihn mit ungetrübter Freude.

8Denn der König vertraut dem Herrn,

und durch die Gnade des höchsten Gottes

steht er für alle Zeiten sicher und fest.

9Du, o König,21,9 Nach einer anderen Auslegung wird in den Versen 9‒13 Gott angeredet. wirst deine Feinde zur Rechenschaft ziehen,

deine strafende Hand wird alle treffen, die dich hassen.

10Wenn du vor sie trittst,

schlägt ihnen die Gluthitze entgegen.

Der Zorn des Herrn wird sie vernichten,

er verzehrt sie wie ein loderndes Feuer.

11Keiner ihrer Nachkommen wird überleben,

du wirst diese Brut mit Stumpf und Stiel ausrotten.

12Denn sie haben eine Verschwörung gegen dich angezettelt;

mit hinterhältigen Plänen wollten sie dich zu Fall bringen,

aber sie sind zum Scheitern verurteilt.

13Kaum zielst du mit deinem Bogen auf sie,

ergreifen sie schon die Flucht.

14Erhebe dich, Herr, und zeig ihnen deine Macht!

Wir wollen deine großen Siege besingen

und dich preisen mit unserem Lied.

Nova Versão Internacional

Salmos 21:1-13

Salmo 21

Para o mestre de música. Salmo davídico.

1O rei se alegra na tua força, ó Senhor!

Como é grande a sua exultação pelas vitórias que lhe dás!

2Tu lhe concedeste o desejo do seu coração

e não lhe rejeitaste o pedido dos seus lábios. Pausa

3Tu o recebeste dando-lhe ricas bênçãos,

e em sua cabeça puseste uma coroa de ouro puro.

4Ele te pediu vida, e tu lhe deste!

Vida longa e duradoura.

5Pelas vitórias que lhe deste, grande é a sua glória;

de esplendor e majestade o cobriste.

6Fizeste dele uma grande bênção para sempre

e lhe deste a alegria da tua presença.

7O rei confia no Senhor:

por causa da fidelidade do Altíssimo ele não será abalado.

8Tua mão alcançará todos os teus inimigos;

tua mão direita atingirá todos os que te odeiam.

9No dia em que te manifestares

farás deles uma fornalha ardente.

Na sua ira o Senhor os devorará,

um fogo os consumirá.

10Acabarás com a geração deles na terra,

com a sua descendência entre os homens.

11Embora tramem o mal contra ti

e façam planos perversos, nada conseguirão;

12pois tu os porás em fuga

quando apontares para eles o teu arco.

13Sê exaltado, Senhor, na tua força!

Cantaremos e louvaremos o teu poder.