Hoffnung für Alle

Psalm 121

Unterwegs unter Gottes Schutz

1Ein Lied für Festbesucher, die nach Jerusalem hinaufziehen.

Ich schaue hinauf zu den Bergen –
    woher kann ich Hilfe erwarten?
Meine Hilfe kommt vom Herrn,
    der Himmel und Erde gemacht hat!

Der Herr wird nicht zulassen, dass du fällst;
    er, dein Beschützer, schläft nicht.
Ja, der Beschützer Israels
    schläft und schlummert nicht.
Der Herr gibt auf dich acht; er steht dir zur Seite
    und bietet dir Schutz vor drohenden Gefahren[a].
Tagsüber wird dich die Sonnenglut nicht verbrennen,
    und in der Nacht wird der Mond dir nicht schaden.
Der Herr schützt dich vor allem Unheil,
    er bewahrt dein Leben.
Er gibt auf dich acht, wenn du aus dem Haus gehst
und wenn du wieder heimkehrst.
    Jetzt und für immer steht er dir bei!

Notas al pie

  1. 121,5 Wörtlich: der Herr ist dein Schatten über deiner rechten Hand.

Священное Писание (Восточный перевод), версия для Таджикистана

Забур 121:1-9

Песнь 121

Песнь восхождения, Довуда.

1Обрадовался я, когда мне сказали:

«Пойдём в храм Вечного».

2Ноги наши стоят

у ворот твоих, Иерусалим.

3Иерусалим – плотно застроенный город.

4Туда поднимаются роды,

роды Вечного,

по Закону Исроила,

воздать хвалу имени Вечного.

5Там стоят престолы суда,

престолы дома Довуда.

6Молитесь о мире для Иерусалима:

«Пусть будут благополучны любящие тебя.

7Пусть будет мир в твоих стенах

и благополучие в твоих дворцах».

8Ради моей семьи и моих друзей

скажу: «Мир тебе!»

9Ради храма Вечного, нашего Бога,

желаю блага тебе.