Ang Pulong Sang Dios

Salmo 11

Pagsalig sa Dios

1Sa Ginoo ako nagapangayo sang proteksyon.
Gani ngaa nga nagasiling kamo sa akon,
“Palagyo ka sa mga bukid pareho sa pispis,[a]
kay ginabinat na sang mga malaot ang ila mga pana sa madulom nga lugar
agod panaon ang mga nagakabuhi sing husto.
Ti, ano ang mahimo sang mga matarong kon wala na sing kahusayan ang banwa?”

Ara ang Ginoo sa iya balaan nga templo;
didto sa langit ang iya trono.
Ginatan-aw niya kag ginausisa ang tanan nga tawo.
Ginausisa niya ang mga matarong kag ang mga malaot.
Ginakaugtan niya ang mga mapintas.
Paulanan niya sang nagadabadaba nga mga baga kag asupre ang mga malaot;
kag mabaton nila halin sa iya ang mainit nga hangin nga magapaso sa ila.
Kay matarong ang Ginoo kag luyag niya ang mga buhat nga matarong.
Gani ang mga nagakabuhi sing husto makapalapit sa iya presensya.[b]

Notas al pie

  1. 11:1 Palagyo… pispis: Amo ini sa Septuagint kag sa Syriac. Sa Hebreo, Palagyo sa inyo mga bukid, pispis.
  2. 11:7 makapalapit sa iya presensya: sa literal, makakita sang iya nawong.

Hoffnung für Alle

Psalm 11

Wer glaubt, steht unter Gottes Schutz

1Von David.

Bei dem Herrn suche ich Schutz. Wie könnt ihr da zu mir sagen:
    »Du musst ins Gebirge fliehen! Flieg fort wie ein Vogel!
Siehst du denn nicht, dass die Mörder schon die Pfeile aufgelegt
und ihre Bogen gespannt haben?
    Aus dem Hinterhalt wollen sie auf jene schießen,
    die aufrichtig mit Gott leben.
Alle Ordnungen sind umgestoßen,
    was kann da noch der bewirken,
    dem Gottes Ordnungen alles bedeuten?«

Der Herr ist in seinem heiligen Tempel,
    er thront im Himmel und herrscht über alles.
Er durchschaut alle Menschen,
    nichts entgeht seinem prüfenden Blick.
Er sieht sich jeden ganz genau an,
den, der Gott liebt, und den, der ihn verachtet.
    Der Herr hasst den Gewalttätigen aus tiefster Seele.
Auf die Schuldigen wird er Feuer und Schwefel regnen lassen,
    und der Glutwind wird sie versengen.
Der Herr ist zuverlässig und gerecht,
deshalb liebt er alle, die sich an das Recht halten
    und aufrichtig nach seinem Willen leben;
    sie werden ihn einst schauen.