Chinese Contemporary Bible (Traditional)

約書亞記 1

主對約書亞的吩咐

1耶和華的僕人摩西死了以後,耶和華對摩西的助手——嫩的兒子約書亞說: 「我的僕人摩西已經死了,現在你和全體以色列人要準備渡過約旦河,到我要賜給你們的地方去。 我已把你們腳掌將踏之地都賜給了你們,正如我對摩西的應許。 從南部的曠野直到北部的黎巴嫩,從東部的幼發拉底大河直到西部的地中海,包括赫人居住的全境,都將是你們的領土。 在你有生之年,沒有人能夠抵擋你。過去我怎樣與摩西同在,也必照樣與你同在,我必不離開你,也不丟棄你。 你要剛強勇敢,因為你要帶領這些人佔領我起誓賜給他們祖先的土地。 你只要剛強勇敢,謹遵我僕人摩西所吩咐你的一切律法,毫不偏離,就可以無往不利。 你要常常誦讀這律法書,晝夜不斷地思想,以便謹遵律法書上的一切指示。這樣,你必亨通、順利。 我再次吩咐你,要剛強勇敢!不要害怕,也不要灰心,因為你無論走到哪裡,你的上帝耶和華必與你同在。」

10 於是,約書亞吩咐民眾的首領說: 11 「你們要走遍全營,吩咐大家預備好食物。因為三天之內,你們就要過約旦河,去佔領你們的上帝耶和華賜給你們的土地。」

12 約書亞又對呂便支派、迦得支派和瑪拿西半個支派的人說: 13 「你們要牢記耶和華的僕人摩西吩咐你們的話,他說你們的上帝耶和華要把約旦河東面的土地賜給你們,讓你們安居。 14 你們的妻子兒女和牲畜可以留在約旦河東岸摩西分給你們的土地上,但你們當中所有的勇士要帶著兵器先過約旦河,幫助你們的弟兄。 15 要等到你們的上帝耶和華使你們的弟兄像你們一樣得到祂所賜的土地,安居以後,你們才可以回到約旦河東,在耶和華的僕人摩西分給你們的土地上定居。」 16 他們回答約書亞說:「凡你命令我們的,我們一定遵行。無論你派我們去哪裡,我們一定去。 17 我們在一切的事上怎樣服從摩西,也必照樣服從你,願你的上帝耶和華與你同在,像與摩西同在一樣。 18 任何人違抗你的命令,不照你的吩咐去做,都要被處死。你要剛強勇敢!」

Hoffnung für Alle

Josua 1

Vorbereitungen zum Einzug in das verheißene Land (Kapitel 1–5)

Josua wird Moses Nachfolger

1Als Mose gestorben war, sprach der Herr zu Josua, dem Sohn von Nun, der Mose bei seinen Aufgaben geholfen hatte:

»Mein Diener Mose ist tot. Nun wirst du Israel führen! Befiehl dem Volk, sich für den Aufbruch fertigzumachen. Ihr alle werdet den Jordan überqueren und in das Land ziehen, das ich euch gebe. Jedes Gebiet, das ihr betretet, gehört euch. Das habe ich schon Mose versprochen. Euer Land wird von der Wüste im Süden bis zum Libanon im Norden reichen und vom Euphrat im Osten bis zum Mittelmeer im Westen; das ganze Gebiet der Hetiter wird euch gehören. Dein Leben lang wird niemand dir standhalten können. Denn ich bin bei dir, so wie ich bei Mose gewesen bin. Ich lasse dich nicht im Stich, nie wende ich mich von dir ab.

Sei mutig und stark! Denn du wirst das Land einnehmen, das ich euren Vorfahren versprochen habe, und wirst es den Israeliten geben. Halte dich mutig und entschlossen an das ganze Gesetz, das dir mein Diener Mose gegeben hat. Weiche kein Stück davon ab! Dann wirst du bei allem, was du tust, Erfolg haben. Sag dir die Gebote immer wieder auf! Denke Tag und Nacht über sie nach, damit du dein Leben ganz nach ihnen ausrichtest. Dann wird dir alles gelingen, was du dir vornimmst.

Ja, ich sage es noch einmal: Sei mutig und entschlossen! Lass dich nicht einschüchtern und hab keine Angst! Denn ich, der Herr, dein Gott, stehe dir bei, wohin du auch gehst.«

Vorbereitung zum Aufbruch

10/11 Da schickte Josua die führenden Männer des Volkes durch das Lager und ließ sie überall ausrufen: »Macht euch zum Aufbruch fertig! Nehmt genug Vorräte mit! In drei Tagen werdet ihr den Jordan überqueren, um das Land einzunehmen, das euch der Herr, euer Gott, geben wird.«

12 Die israelitischen Stämme Ruben und Gad und der halbe Stamm Manasse hatten sich bereits östlich des Jordan angesiedelt. Ihnen ließ Josua ausrichten: 13/14 »Denkt daran, was euch Mose, der Diener des Herrn, gesagt hat: ›Der Herr, euer Gott, will euch dieses Land östlich des Jordan geben, damit ihr hier in Ruhe und Frieden leben könnt.‹ Als Mose euch dieses Land versprach, stellte er euch jedoch eine Bedingung.[a] Darum lasst nun eure Frauen und Kinder und euer Vieh hier zurück und zieht mit den kampffähigen Männern bewaffnet vor euren Bruderstämmen her! Helft ihnen, das Gebiet westlich des Jordan einzunehmen! 15 Bleibt so lange bei ihnen, bis der Herr auch ihnen ihr Land gegeben hat und sie dort in Ruhe und Frieden leben, so wie ihr es jetzt schon tut! Dann aber kehrt in euer eigenes Land zurück, das euch Mose, der Diener Gottes, östlich des Jordan zugeteilt hat, und lasst euch dort nieder!«

16 Sie antworteten Josua: »Wir werden alles tun, was du befiehlst, und dich überall unterstützen, wo du uns einsetzen willst. 17 Wie wir Mose gehorcht haben, gehorchen wir dir. Der Herr möge dir helfen, so wie er Mose geholfen hat. 18 Wer sich deinen Befehlen widersetzt und nicht jeder Weisung folgt, die du uns gibst, der soll getötet werden. Sei nur mutig und entschlossen!«

Notas al pie

  1. 1,13-14 Vgl. 5. Mose 3,18-20.