Chinese Contemporary Bible (Simplified)

诗篇 83

祈求上帝击败仇敌

亚萨的诗。

1上帝啊,求你不要缄默无声,
一言不发。
看啊,你的敌人在喧嚷,
恨你的人趾高气扬。
他们用诡计害你的子民,
他们一起谋害你所疼爱的人。
他们说:
“来吧,让我们铲除以色列,
让他们亡国,被人遗忘。”
他们串通一气,
勾结起来抵挡你。
他们是以东人、以实玛利人、摩押人、夏甲人、
迦巴勒人、亚扪人、亚玛力人、非利士人和泰尔人。
亚述也跟他们勾结,
要助罗得的后代一臂之力。(细拉)
求你对付他们,
如同对付米甸人和基顺河边的西西拉与耶宾。
10 他们在隐·多珥灭亡,
成了地上的粪土。
11 求你使他们的首领得到俄立和西伊伯那样的下场,
使他们的王侯得到西巴和撒慕拿那样的下场。
12 他们曾说:
“让我们夺取上帝的草场吧。”
13 我的上帝啊,求你把他们驱散,
如同狂风吹散尘土和碎秸。
14 烈火怎样烧毁森林,
火焰怎样吞没山岭,
15 求你也照样用狂风追赶他们,
用暴雨恐吓他们。
16 耶和华啊,
求你使他们满面羞愧,
这样他们才会来寻求你。
17 愿他们永远羞愧惊恐,
愿他们在耻辱中灭亡。
18 让他们知道你是耶和华,
唯有你是普天下的至高者。

Hoffnung für Alle

Psalm 83

Aufstand der Völker

1Ein Lied von Asaf.

Gott, schweige nicht!
    Sieh nicht so still und untätig zu!
Höre doch, wie deine Feinde rebellieren;
    alle, die dich hassen, sind stolz und siegessicher.
Sie planen einen heimtückischen Anschlag auf dein Volk;
    sie halten Kriegsrat gegen die Menschen,
    die unter deinem Schutz stehen.
»Kommt!«, sagen sie, »wir wollen dieses Volk ausrotten!
    Den Namen Israel soll niemand mehr kennen!«
Darin sind sie sich völlig einig,
    alle haben sich gegen dich verschworen:
die Leute von Edom und die Ismaeliter,
    die Moabiter und die Hagariter,
die von Gebal, Ammon und Amalek,
    die Philister und die Bewohner von Tyrus;
sogar die Assyrer haben sich ihnen angeschlossen –
    sie verbünden sich mit den Moabitern und den Ammonitern[a].

10 Herr, schlage sie in die Flucht wie damals die Midianiter!
    Besiege sie wie den Kanaaniterkönig Jabin
    mit seinem Heerführer Sisera am Fluss Kischon!
11 Bei En-Dor wurden sie vernichtet,
    und ihre Leichen verrotteten auf dem Acker.
12 Töte ihre Fürsten wie Oreb und Seeb,
    bestrafe ihre Machthaber wie Sebach und Zalmunna!
13 Sie alle hatten einst gesagt:
    »Wir erobern das Land, das Gott gehört!«
14 Mein Gott! Wirble sie davon wie ausgedörrte Disteln,
    wie Spreu, die der Wind verweht!
15 Wie ein Flächenbrand, dessen Flammen
    Berge und Wälder fressen,
16 so verfolge sie durch ein Unwetter,
    erschrecke sie mit einem Sturm!
17 Lass sie vor Scham erröten,
    damit sie endlich nach dir, Herr, fragen!
18 Sie sollen scheitern und für immer verstummen,
    ja, lass sie in ihrer Schande umkommen!
19 Denn sie müssen erkennen, dass du allein der Herr bist,
    der Herrscher über die ganze Welt!

Notas al pie

  1. 83,9 Wörtlich: mit den Söhnen Lots. – Vgl. 1. Mose 19,30‒38.