Chinese Contemporary Bible (Simplified)

诗篇 23

耶和华是我的牧者

大卫的诗。

1耶和华是我的牧者,
我必一无所缺。
祂让我安歇在青草地上,
领我到幽静的溪水旁。
祂使我的心灵苏醒,
为了自己的名引导我走正路。
我纵使走过死亡的幽谷,
也不怕遭害,
因为你与我同在,
你的杖和竿带给我安慰。
在我敌人面前你为我摆设宴席,
又用膏油浇我的头,
使我恩福满溢。
你的恩惠和慈爱必伴随我一生,
我要永远住在你的殿中。

Hoffnung für Alle

Psalm 23

Der gute Hirte

1Ein Lied von David.

Der Herr ist mein Hirte,
    nichts wird mir fehlen.
Er weidet mich auf saftigen Wiesen
    und führt mich zu frischen Quellen.
Er gibt mir neue Kraft.
    Er leitet mich auf sicheren Wegen
    und macht seinem Namen damit alle Ehre.
Auch wenn es durch dunkle Täler geht,
    fürchte ich kein Unglück,
denn du, Herr, bist bei mir.
    Dein Hirtenstab gibt mir Schutz und Trost.[a]

Du lädst mich ein und deckst mir den Tisch
    vor den Augen meiner Feinde.
Du begrüßt mich wie ein Hausherr seinen Gast[b]
    und füllst meinen Becher bis zum Rand.
Deine Güte und Liebe begleiten mich Tag für Tag;
    in deinem Haus darf ich bleiben[c] mein Leben lang.

Notas al pie

  1. 23,4 Wörtlich: Dein Stock und dein Stab trösten mich. – Mit dem Stock wehrte der Hirte Raubtiere ab, mit dem langen Stab lenkte er die Schafe.
  2. 23,5 Wörtlich: Du salbst mein Haupt mit Öl. – Eine Begrüßungszeremonie für willkommene Gäste. Vgl. »salben/Salbung« in den Sacherklärungen.
  3. 23,6 Oder: in dein Haus darf ich zurückkehren.