Chinese Contemporary Bible (Simplified)

诗篇 19

上帝的作为和律法

大卫的诗,交给乐长。

1诸天述说上帝的荣耀,
穹苍传扬祂的作为。
它们日复一日地诉说,
夜复一夜地宣扬,
无言无语,无声无息。
它们的声音传遍天下,
它们的话语传到地极。
上帝在天上为太阳设立居所。
太阳出来时,如步出洞房的新郎,
又如欢然奔跑赛程的健儿。
它滑过长空,
从天这边绕到天那边,
热量广及万物。
耶和华的律法完美,
能更新生命;
耶和华的法度可靠,
让愚人有智慧。
耶和华的法则公正,
使人充满喜乐;
耶和华的命令纯全,
让人眼目明亮。
要以纯洁的心敬畏耶和华,
直到永远;
耶和华的法令可靠,
全然公义。
10 这些比纯金还宝贵,
比蜂房的蜜更甘甜。

11 你仆人从中受到警戒,
遵守的人必得大赏赐。
12 谁能知道自己的过失呢?
求你赦免我心中隐藏的过错。
13 求你拦阻我,
别让我明知故犯,
别让罪恶辖制我。
这样,我才纯全正直,
免犯大过。
14 耶和华——我的磐石、我的救赎主啊,
愿你喜悦我口中的言语、心中的意念。

Hoffnung für Alle

Psalm 19

Gottes gute Ordnungen in der Schöpfung und in seinem Gesetz

1Ein Lied von David.

Der Himmel verkündet Gottes Hoheit und Macht,
    das Firmament bezeugt seine großen Schöpfungstaten.
Ein Tag erzählt dem nächsten davon,
    und eine Nacht sagt es der anderen weiter.
Dies alles geschieht ohne Worte,
    ohne einen vernehmlichen Laut.
Doch auf der ganzen Erde hört man diese Botschaft,
    sie erreicht noch die fernsten Länder.
Der Sonne hat Gott am Himmel ein Zelt aufgeschlagen.
Am Morgen kommt sie strahlend heraus
wie ein Bräutigam aus seiner Kammer.
    Siegesgewiss wie ein Held beginnt sie ihren Lauf;
am fernen Horizont geht sie auf
und wandert von einem Ende des Himmels zum andern.
    Nichts bleibt vor ihrer Hitze verborgen.

Das Gesetz des Herrn ist vollkommen,
    es belebt und schenkt neue Kraft.
Auf seine Gebote kann man sich verlassen.
    Sie machen auch den klug,
    der bisher gedankenlos in den Tag hineinlebte.
Die Weisungen des Herrn sind zuverlässig
    und erfreuen das Herz.
Die Befehle des Herrn sind klar;
    Einsicht gewinnt, wer auf sie achtet.
10 Die Ehrfurcht vor dem Herrn ist gut, nie wird sie aufhören.
    Die Gebote, die der Herr gegeben hat,
    sind richtig, vollkommen und gerecht.
11 Sie lassen sich nicht mit Gold aufwiegen,
    sie sind süßer als der beste Honig.

12 Herr, ich will dir dienen.
Wie gut, dass mich dein Gesetz vor falschen Wegen warnt!
    Wer sich an deine Gebote hält, wird reich belohnt.
13 Wer aber kann erkennen, ob er nicht doch vom rechten Weg abkommt?
    Vergib mir die Verfehlungen, die mir selbst nicht bewusst sind!
14 Bewahre mich vor mutwilligen Sünden[a]
    und lass nicht zu, dass sie Macht über mich gewinnen;
dann werde ich dir nie mehr die Treue brechen
    und frei sein von schwerer Schuld.

15 Herr, lass dir meine Worte und Gedanken gefallen!
    Du bist mein schützender Fels, mein starker Erlöser!

Notas al pie

  1. 19,14 Oder: vor gewissenlosen Menschen.