Chinese Contemporary Bible (Simplified)

诗篇 17

无辜者的祈祷

大卫的祈祷。

1耶和华啊,
求你听我祈求公义的声音,
侧耳听我的呼求,
垂听我真诚的祷告。
愿你宣判我无罪,
愿你明察是非。
你试验过我的心思,
夜间鉴察过我,磨炼过我,
找不出任何过犯;
我立志口不犯罪。
我遵守你的教导,洁身自守,
不与残暴之徒同流。
我坚定地走你的道路,
从未偏离。
上帝啊!我向你祈祷,
因为你必应允我。
求你垂听我的祷告。
求你彰显你奇妙的慈爱,
用右手拯救投靠你的人脱离仇敌。
求你保护我,像保护眼中的瞳仁,
用你的翅膀荫庇我,
救我脱离恶人的攻击,
脱离四围杀气腾腾的仇敌。
10 他们良心丧尽,口出狂言。
11 他们穷追围堵,
伺机把我打倒在地。
12 他们像急于撕碎猎物的饿狮,
又像蹲伏在暗处的猛狮。
13 耶和华啊,
求你起来迎头击倒他们,
求你持刀救我脱离恶人。
14 耶和华啊,
求你伸手救我脱离这些人,
脱离这些只在今生有福分的世人。
你使他们财宝无数。
他们儿女众多,
还把财富留给子孙。
15 但我因持守公义必见你的面;
我醒来见到你就心满意足了。

Hoffnung für Alle

Psalm 17

In großer Not

1Ein Gebet von David.

Herr, höre meine Bitte,
    verhilf mir zu meinem Recht!
Achte auf mein Schreien und nimm mein Gebet an,
    das ich ohne Falschheit und Lüge an dich richte.
Wenn du dein Urteil fällst, dann sprich mich frei;
    du siehst doch, dass ich unschuldig bin.
Du durchschaust alles, was in mir vorgeht,
du durchforschst mich auch in der Nacht.
    Du prüfst mich, aber du findest nichts, was du tadeln müsstest.
Ich habe mir vorgenommen,
    mich nicht einmal zu bösen Worten hinreißen zu lassen!
Dein Wort war mein einziger Maßstab –
auch dann, wenn andere nicht danach lebten.
    Von gewalttätigen Menschen hielt ich mich fern.
Bei jedem Schritt habe ich deine Ordnungen befolgt,
    nie bin ich davon abgewichen.
Mein Gott, nun rufe ich dich an. Ich bin sicher, du antwortest mir.
    Lass mich bei dir ein offenes Ohr finden und höre mein Gebet!
Du rettest alle, die bei dir vor ihren Feinden Zuflucht suchen.
    Zeige doch auch mir deine wunderbare Liebe!
Bewahre mich wie deinen Augapfel!
    Beschütze mich wie ein Vogel seine Jungen
vor den gottlosen Menschen, die mich hart bedrängen,
    vor meinen Todfeinden, die mich umzingeln!
10 Sie haben ihr Herz verschlossen und kennen kein Mitgefühl,
    voll Überheblichkeit reden sie daher.
11 Wohin ich auch gehe – überall umringen sie mich.
    Sie warten nur darauf, mich zu Fall zu bringen.
12 Sie sind wie Löwen, die im Versteck ihrer Beute auflauern,
    um sie dann gierig zu zerfleischen.

13 Greif ein, Herr, komm ihnen zuvor! Wirf sie zu Boden!
    Mit deiner Macht[a] rette mich vor dieser Mörderbande!
14 Bring mich vor denen in Sicherheit,
    die nichts als die Güter dieser Welt im Sinn haben!
Du gibst ihnen schon, was sie verdienen.
    Sogar ihre Kinder und Enkel werden noch genug davon bekommen![b]
15 Ich aber lebe nach deinem Willen,
darum werde ich dich schauen dürfen.
    Wenn ich erwache, will ich mich satt sehen an dir.

Notas al pie

  1. 17,13 Wörtlich: Mit deinem Schwert.
  2. 17,14 Wörtlich: Dein Aufgespartes – du füllst ihren Bauch damit; sie sättigen ihre Kinder, und diese hinterlassen ihren Rest ihren Kindern. – Die Bedeutung des Verses ist unsicher.