Chinese Contemporary Bible (Simplified)

诗篇 137

被掳者的哀歌

1我们坐在巴比伦河畔,
想起锡安禁不住凄然泪下。
我们把琴挂在柳树上。
俘虏我们的人要我们唱歌,
掳掠我们的人要我们歌唱,说:
“给我们唱一首锡安的歌。”
我们流落异邦,
怎能唱颂赞耶和华的歌呢?
耶路撒冷啊,倘若我忘了你,
情愿我的右手无法再拨弄琴弦;
倘若我忘了你,
不以你为我的至爱,
情愿我的舌头不能再歌唱。

耶和华啊,
求你记住耶路撒冷沦陷时以东人的行径。
他们喊道:
“拆毁这城,把它夷为平地!”
巴比伦城啊,
你快要灭亡了,
那向你以牙还牙为我们复仇的人有福了!
那抓住你的婴孩摔在石头上的人有福了!

Hoffnung für Alle

Psalm 137

Klagelied der Gefangenen

1Wir saßen an den Flüssen Babylons und weinten,
    immer wenn wir an Zion dachten.
Unsere Lauten hängten wir an die Zweige der Pappeln,
    wir hatten aufgehört, auf ihnen zu spielen.
Aber die Peiniger, die uns gefangen hielten,
    wollten Freudengesänge von uns hören.
Höhnisch drängten und forderten sie:
    »Singt doch eins von euren Zionsliedern!«
Doch wie hätten wir in diesem fremden Land
    Lieder singen können, die dem Herrn geweiht sind?
O Jerusalem, wenn ich dich jemals vergesse,
    dann soll meine rechte Hand gelähmt werden!
Die Zunge soll mir am Gaumen kleben bleiben,
    wenn ich nicht mehr an dich denke,
wenn du, mein geliebtes Jerusalem,
    nicht mehr die größte Freude für mich bist!

Herr, vergiss es den Edomitern nicht, wie sie jubelten,
als Jerusalem in die Hände der Feinde fiel!
    Damals grölten sie: »Reißt sie nieder, diese Stadt!
    Zerstört ihre Häuser bis auf die Grundmauern!«
Babylon, auch dich wird man niederreißen und verwüsten!
    Glücklich ist, wer dir heimzahlt, was du uns angetan hast!
Glücklich ist, wer deine kleinen Kinder packt
    und sie am Felsen zerschmettert!