Chinese Contemporary Bible (Simplified)

诗篇 116

感谢拯救之恩

1我爱耶和华,
因为祂垂听了我的呼求和祷告。
因为祂垂听我的祈求,
我一生都要向祂祷告。
死亡的绳索缠绕我,
阴间的恐怖笼罩我,
我被困苦和忧愁淹没。
于是,我求告耶和华,
说:“耶和华啊,求你拯救我。”
耶和华仁慈、公义,
我们的上帝充满怜悯。
耶和华保护心地单纯的人,
危难之时祂救了我。
我的心啊,再次安宁吧,
因为耶和华恩待你。
祂救我的性命脱离死亡,
止住我眼中的泪水,
使我双脚免于滑倒。
我要在世上事奉耶和华。
10 我相信,所以才说:
“我受尽了痛苦。”
11 我曾惊恐地说:
“人人都说谎。”
12 我拿什么报答耶和华赐给我的一切恩惠呢?
13 我要为耶和华的拯救之恩而举杯称颂祂的名。
14 我要在耶和华的子民面前还我向祂许的愿。

15 耶和华的眼目顾惜祂圣民的死亡。
16 耶和华啊!我是你的仆人,
是你的仆人,是你婢女的儿子。
你除去了我的锁链。
17 我要向你献上感恩祭,
呼求你的名。
18-19 我要在耶路撒冷,
在耶和华的殿中,
在耶和华的子民面前还我向祂许的愿。

你们要赞美耶和华!

Hoffnung für Alle

Psalm 116

Du hast mir das Leben neu geschenkt!

1Ich liebe den Herrn,
    denn er hat mich gehört, als ich zu ihm um Hilfe schrie.
Ja, er hat sich zu mir herabgeneigt;
    mein Leben lang will ich zu ihm rufen!

Ich war schon gefangen in den Fesseln des Todes,
Sterbensangst hatte mich gepackt,
    und ich war völlig verzweifelt.
Da schrie ich laut zum Herrn, ich flehte ihn an:
    »O Herr, rette mein Leben!«
Wie gnädig und gerecht ist der Herr!
    Ja, unser Gott ist voll Erbarmen!
Er beschützt alle, die sich selbst nicht helfen können.
    Ich war in großer Gefahr, doch der Herr hat mir geholfen!
Nun kann ich wieder ruhig werden und sagen:
    »Der Herr hat mir Gutes erwiesen!«
Ja, er hat mich vor dem sicheren Tod gerettet.
    Meine Tränen hat er getrocknet
    und mich vor dem Untergang bewahrt.
Ich darf am Leben bleiben,
    darf weiterleben in seiner Nähe.
10 Ich vertraute auf Gott, darum sagte ich ihm:
    »Ich weiß nicht mehr aus noch ein!«
11 In meiner Bestürzung rief ich:
    »Auf keinen Menschen kann man sich verlassen!«
12 Wie soll ich dem Herrn nun danken
    für all das Gute, das er mir getan hat?
13 Beim Opfermahl will ich den Kelch zum Dank erheben
    und den Herrn preisen, der mich gerettet hat.[a]
14 Vor seinem ganzen Volk will ich erfüllen,
    was ich ihm versprochen habe.

15 Der Herr bewahrt alle, die ihm die Treue halten,
    denn in seinen Augen ist ihr Leben wertvoll[b].
16 Gott, du bist mein Herr, und ich diene dir,
wie schon meine Mutter es getan hat.
    Du hast mich den Klauen des Todes entrissen.
17 Deshalb will ich dir ein Dankopfer bringen
    und deinen Namen, Herr, preisen.
18-19 Vor den Augen deines ganzen Volkes –
    in den Vorhöfen des Tempels mitten in Jerusalem –
will ich dir, Herr, meine Gelübde erfüllen.
    Halleluja – lobt den Herrn!

Notas al pie

  1. 116,13 Wörtlich: Ich will den Becher des Heils erheben und den Namen des Herrn anrufen.
  2. 116,15 Wörtlich: denn kostbar ist in den Augen des Herrn der Tod seiner Frommen.