Chinese Contemporary Bible (Simplified)

箴言 18

1孤傲者独善其身,
    他恼恨一切真知。
愚人不喜欢悟性,
    只喜欢发表意见。
邪恶与藐视同行,
    无耻与羞辱为伴。
人口中的话如同深水,
    智慧之泉像涓涓溪流。
袒护恶人、冤枉义人都为不善。
愚人说话引起纷争,
    他的口招来鞭打。
愚人的口自招灭亡,
    他的嘴坑害他自己。
闲言碎语如同美食,
    深入人的五脏六腑。
懒惰人与毁坏者臭味相投。
10 耶和华的名是坚固保障,
    义人投奔其中就得安稳。
11 财富是富人的坚城,
    在他幻想中是高墙。
12 骄傲是败亡的前奏,
    谦虚是尊荣的先锋。
13 未听先答的人,
    自显愚昧和羞辱。
14 人的心灵能忍受疾病,
    谁能忍受破碎的心灵?
15 哲士的心得知识,
    智者的耳求知识。
16 礼物为人开路,
    领人晋见权贵。
17 先告状的看似有理,
    一经对质真相大白。
18 抽签可以平息争端,
    调解强者间的纠纷。
19 与结怨的兄弟和解比攻城还难,
    争端难破,如坚城的门闩。
20 人因口中所说的话而饱足,
    因嘴中所出的言语而满足。
21 口舌能够定生死,
    多嘴多言食恶果。
22 得到妻子就是得到珍宝,
    也是蒙了耶和华的恩惠。
23 穷人哀声恳求,
    富人恶言相向。
24 滥交友,自招损;
    得知己,胜手足。

Hoffnung für Alle

Sprueche 18

Worte haben Macht

1Wer andere Menschen meidet, denkt nur an sich und seine Wünsche; er wehrt sich gegen alles, was ihn zur Einsicht bringen soll.

Ein Dummkopf bemüht sich erst gar nicht, etwas zu begreifen – er will bloß zu allem seine Meinung sagen.

Wer sich von Gott lossagt, erntet Verachtung; und mit der Schande kommt auch der Hohn.

Die Worte eines Menschen können eine Quelle sein, aus der immerfort Weisheit sprudelt: unerschöpflich und von tiefer Wahrheit.

Ein Richter tut Unrecht, wenn er für den Schuldigen Partei ergreift und dem Unschuldigen sein Recht verweigert.

Wenn ein unverständiger Mensch seinen Mund aufmacht, gibt es nur Streit und Schläge.

Ein Dummkopf schwätzt sich sein eigenes Unglück herbei, kopflos rennt er in seine eigene Falle.

Das Geschwätz eines Verleumders ist so verlockend! Es wird begierig verschlungen wie ein Leckerbissen und bleibt für immer im Gedächtnis haften.

Wer seine Arbeit nachlässig tut, ist genauso schlimm wie einer, der alles zerstört.

10 Der Herr ist eine starke Festung: Wer das Rechte tut, findet bei ihm sichere Zuflucht.

11 Manch einer denkt, sein Reichtum würde ihn schützen wie eine hohe Mauer – doch das ist nichts als Einbildung!

12 Stolz führt zum Sturz, Bescheidenheit aber bringt zu Ehren.

13 Wer antwortet, bevor er zugehört hat, zeigt seine Dummheit und macht sich lächerlich.

14 Ein Mensch kann durch festen Willen sogar körperliche Krankheit ertragen; aber wer den Mut zum Leben verloren hat, ist zu nichts mehr in der Lage.

15 Ein kluger Mensch will gerne dazulernen, darum hält er stets die Ohren offen.

16 Ein Geschenk öffnet viele Türen und kann dir Zugang zu einflussreichen Leuten verschaffen.

17 Wer als Erster vor Gericht aussagt, scheint recht zu haben; dann aber kommt sein Gegner und zeigt die andere Seite auf.

18 Bei einem Prozess kann das Los zwischen den Gegnern entscheiden, besonders wenn beide Seiten gleich stark sind.

19 Ein Freund, den du beleidigt hast, ist schwerer zurückzugewinnen als eine bewachte Festung; wenn man sich entzweit, ist jede Tür verschlossen.

20 Was einmal ausgesprochen ist, fällt auf dich zurück – sei es nun gut oder schlecht.

21 Worte haben Macht: Sie können über Leben und Tod entscheiden. Wer sich gerne reden hört, muss mit den Folgen leben.

22 Wer eine Frau gefunden hat, der hat es gut; es ist ein Zeichen der Güte des Herrn.

23 Wenn ein Armer etwas braucht, muss er bescheiden fragen; ein Reicher aber antwortet hart und stolz.

24 Viele sogenannte Freunde schaden dir nur, aber ein echter Freund steht mehr zu dir als ein Bruder.