Священное Писание (Восточный перевод), версия для Таджикистана

Заб 130

Вечный, не возгордилось моё сердце,
    и не вознеслись мои глаза,
и не занимался я великими,
    недосягаемыми для меня делами.
Но смирял и успокаивал свою душу,
    как ребёнка, отнятого от материнской груди;
    душа моя – как ребёнок, отнятый от материнской груди.

Да уповает Исроил на Вечного
    отныне и вовеки!

Песнь 131

Песнь восхождения.

Hoffnung für Alle

Psalm 130

Aus tiefster Verzweiflung

1Ein Lied für Festbesucher, die nach Jerusalem hinaufziehen.

Herr, aus tiefster Verzweiflung schreie ich zu dir!
Bitte höre mich an, Herr!
    Lass mein Flehen doch zu dir dringen!
Wenn du, Herr, jedes Vergehen gnadenlos anrechnest,
    wer kann dann vor dir bestehen?
Doch bei dir finden wir Vergebung.
    Ja, du vergibst, damit wir dir in Ehrfurcht begegnen.

Ich setze meine ganze Hoffnung auf den Herrn;
    ich warte auf sein erlösendes Wort.
Ja, ich warte voller Sehnsucht auf den Herrn,
    mehr als die Wächter auf den Morgen!

Volk Israel, setze deine Hoffnung auf den Herrn!
    Denn er allein ist gnädig, er erlöst ganz und gar!
Er wird Israel von aller Schuld befreien.