Забур 145 CARS - Psalm 145 HOF

Священное Писание

Забур 145:1-10

Песнь 145

1Славьте Вечного!

Восхваляй, душа моя, Вечного!

2Всю свою жизнь буду восхвалять Вечного;

буду петь хвалу моему Богу, пока я жив.

3Не надейтесь на правителей,

они всего лишь люди и не могут вас спасти.

4Когда дух покидает их, и они возвращаются в землю,

в тот самый день исчезают и все их помышления.

5Благословен тот, кому помощник Бог Якуба,

кто надеется на Вечного, своего Бога,

6сотворившего небо и землю,

море и всё, что его наполняет, –

на Вечного, Который хранит Свою верность вовеки.

7Он защищает дело угнетённых,

даёт пищу голодным.

Вечный освобождает заключённых,

8Вечный открывает глаза слепым,

Вечный поднимает всех низверженных,

Вечный любит праведных.

9Вечный хранит чужеземцев,

поддерживает сирот и вдов,

а путь нечестивых искривляет.

10Вечный будет царствовать вовеки,

Твой Бог, Сион, – во все поколения.

Славьте Вечного!

Hoffnung für Alle

Psalm 145:1-21

Gottes Liebe ist grenzenlos

1Ein Loblied von David.

Dich will ich ehren, mein Gott und König,

deinen Namen will ich preisen für alle Zeit!

2Jeden Tag will ich Gutes von dir reden

und deinen Namen für immer loben!

3Groß ist der Herr! Jeder soll ihn rühmen!

Seine Größe kann niemand erfassen.

4Eine Generation soll der anderen von deinen Taten erzählen

und schildern, wie machtvoll du eingegriffen hast.

5Deine Pracht und Herrlichkeit wird in aller Munde sein,

und auch ich will stets über deine Wunder nachdenken.

6Immer wieder wird man davon sprechen,

wie ehrfurchtgebietend dein Handeln ist.

Auch ich will verkünden, welche gewaltigen Taten du vollbringst.

7Wenn die Menschen deines Volkes zurückdenken,

werden sie deine unermessliche Güte besingen.

Über deine Gerechtigkeit werden sie jubeln und rufen:

8»Gnädig und barmherzig ist der Herr;

groß ist seine Geduld und grenzenlos seine Liebe!

9Der Herr ist gut zu allen

und schließt niemanden von seinem Erbarmen aus,

denn er hat allen das Leben gegeben.«

10Darum sollen dich alle deine Geschöpfe loben.

Jeder, der dir die Treue hält, soll dich rühmen

11und weitersagen, wie großartig dein Königtum ist!

Sie alle sollen erzählen von deiner Stärke,

12damit die Menschen von deinen gewaltigen Taten erfahren

und von der herrlichen Pracht deines Reiches!

13Deine Herrschaft hat kein Ende,

von einer Generation zur nächsten bleibt sie bestehen.

Auf das Wort des Herrn kann man sich verlassen,

und was er tut, das tut er aus Liebe.145,13 Vers 13b ist eine Ergänzung nach einigen alten Handschriften und Übersetzungen.

14Wer keinen Halt mehr hat, den hält der Herr;

und wer am Boden liegt, den richtet er wieder auf.

15Alle schauen erwartungsvoll zu dir,

und du gibst ihnen zu essen zur rechten Zeit.

16Du öffnest deine Hand und sättigst deine Geschöpfe;

allen gibst du, was sie brauchen.

17Der Herr ist gerecht in allem, was er tut;

auf ihn ist immer Verlass!

18Der Herr ist denen nahe,

die zu ihm beten und es ehrlich meinen.

19Er erfüllt die Bitten der Menschen, die voll Ehrfurcht zu ihm kommen.

Er hört ihren Hilfeschrei und rettet sie.

20Der Herr bewahrt alle, die ihn lieben,

aber wer mit ihm nichts zu tun haben will, den lässt er umkommen.

21Ich will den Herrn loben,

und alles, was lebt, soll seinen heiligen Namen preisen,

jetzt und für alle Zeit!