La Bible du Semeur

Psaumes 128

Que l’Eternel te bénisse!

1Cantique pour la route vers la demeure de l’Eternel[a].

Heureux es-tu, toi qui crains l’Eternel
et qui suis les chemins qu’il a tracés!
Tu tireras profit du travail de tes mains,
tout ira bien pour toi et tu seras heureux.
Dans ton foyer, ta femme
sera comme une vigne chargée de nombreux fruits
et, autour de ta table,
tes fils seront tels des plants d’olivier.
C’est ainsi que sera béni
un homme qui craint l’Eternel.

Oui, l’Eternel te bénira depuis le mont Sion,
et tu contempleras le bonheur de Jérusalem
tous les jours de ta vie,
tu verras les enfants de tes enfants!

Que la paix soit sur Israël!

Notas al pie

  1. 128.1 Voir note 120.1.

Hoffnung für Alle

Psalm 128

Glücklich ist, wer den Herrn achtet

1Ein Lied für Festbesucher, die nach Jerusalem hinaufziehen.

Glücklich ist jeder, der den Herrn achtet
    und nach seinen Weisungen lebt!
Was du dir erarbeitet hast, kannst du auch genießen.
    Es geht dir gut, und das Glück ist auf deiner Seite.
Deine Frau gleicht einem fruchtbaren Weinstock,
    der viele Reben trägt:
Die Kinder um deinen Tisch sind so zahlreich
    wie die jungen Triebe eines Ölbaums!
So reich beschenkt Gott den Mann,
    der ihm mit Ehrfurcht begegnet.
Der Herr segne dich – er, der auf dem Berg Zion wohnt!
    Dein Leben lang sollst du sehen, dass es Jerusalem gut geht.
Mögest du so lange leben,
dass du dich noch an deinen Enkeln erfreuen kannst!
    Frieden komme über Israel!