Amplified Bible

Psalm 96

A Call to Worship the Lord the Righteous Judge.

1O sing to the Lord a new song;
Sing to the Lord, all the earth!

Sing to the Lord, bless His name;
Proclaim good news of His salvation from day to day.

Declare His glory among the nations,
His marvelous works and wonderful deeds among all the peoples.

For great is the Lord and greatly to be praised;
He is to be feared above all gods.

For all the gods of the peoples are [worthless, lifeless] idols,
But the Lord made the heavens.

Splendor and majesty are before Him;
Strength and beauty are in His sanctuary.


[a]Ascribe to the Lord, O families of the peoples,
Ascribe to the Lord glory and strength.

Ascribe to the Lord the glory of His name;
Bring an offering and come into His courts.

Worship the Lord in the splendor of holiness;
Tremble [in submissive wonder] before Him, all the earth.
10 
Say among the nations, “The Lord reigns;
Indeed, the world is firmly and securely established, it shall not be moved;
He will judge and rule the people with fairness.”

11 
Let the heavens be glad, and let the earth rejoice;
Let the sea roar, and all the things it contains;
12 
Let the field be exultant, and all that is in it.
Then all the trees of the forest will sing for joy
13 
Before the Lord, for He is coming,
For He is coming to judge the earth.
He will judge the world with righteousness
And the peoples in His faithfulness.

Notas al pie

  1. Psalm 96:7 Lit Give.

Hoffnung für Alle

Psalm 96

Alle sollen es wissen: Der Herr allein ist König! (1. Chronik 16,23-33)

1Singt dem Herrn ein neues Lied,
    singt dem Herrn, alle Bewohner der Erde!
Singt dem Herrn und preist seinen Namen!
    Verkündet jeden Tag: »Gott ist ein Gott, der rettet!«
Erzählt den Völkern von seiner Hoheit!
    Macht allen Menschen seine Wunder bekannt!
Denn groß ist der Herr! Jeder soll ihn rühmen!
    Von allen Göttern soll man ihn allein fürchten.
Die Götter der Völker sind machtlose Figuren,
    der Herr aber hat den Himmel geschaffen!
Majestät und Pracht gehen von ihm aus,
    seine Stärke und Schönheit erfüllen den Tempel.
Gebt dem Herrn, was ihm gebührt;
    ihr Völker, erkennt seine Ehre und Macht!
Preist seinen großen Namen, kommt zu seinem Heiligtum,
    und bringt ihm eure Opfer dar!
Werft euch vor ihm nieder in seiner herrlichen Pracht![a]
    Die ganze Welt soll vor ihm erzittern!
10 Sagt den Völkern: »Der Herr ist König!«
    Er hat die Fundamente der Erde gelegt, niemals gerät sie ins Wanken.
    Allen Völkern wird er ein gerechter Richter sein!

11 Der Himmel soll sich freuen und die Erde in Jubel ausbrechen!
    Das Meer mit allem, was in ihm lebt,
    soll zu seiner Ehre brausen und tosen!
12 Der Acker sei fröhlich mit allem, was auf ihm wächst!
    Auch die Bäume im Wald sollen jubeln,
13 wenn der Herr kommt.
    Ja, er kommt, um die Welt zu richten.
Sein Urteil über die Völker ist unbestechlich und gerecht.

Notas al pie

  1. 96,9 Oder: Werft euch vor ihm nieder in heiligem Schmuck!